Das Kochhaus

ist ein Verein, dessen Mitglieder sich zu gemeinsamen Kochveranstaltungen zusammen finden, Menüs nach Rezepten zubereiten, eigene Variationen entwickeln und neue Küchenerfahrungen sammeln.

Essen und Trinken

schließt sich jedem Kochen zwangsläufig an. Um neues Wissen und Fertigkeiten zu erlangen wünschen sich die Gründer, Referenten zu Themen rund um Essen und Trinken zu gewinnen. Laien wie Profis sind willkommen durch Vortrag und Anleitung das Kochprogramm zu ergänzen.

Mitglieder

zahlen einen monatlichen Beitrag. Bei den Veranstaltungen fallen dann nur noch die Umlagen an.

Gäste

sind im Kochhaus herzlich willkommen. Lernen durch Machen, anschließendes Genießen im Preis inbegriffen. Die Anmeldung erfolgt  telefonisch oder per E-Mail. Häufig sind auch kurzfristige Anmeldungen noch möglich.

¡ Aupa Donosti eta zorionak !

San_Sebastian-Tamborrada_Festival